Einige Worte zu der Zeit 2019

Geliebte Seelen, Schwestern und Brüder,

wir die Engel der Freude der Leichtigkeit, des sich immer wieder Drehen, sprechen gerne einige Worte zu der Zeit 2019, ab der Sommerwende  

nun beginnt euer inneres „Erwachen“, die Zeit der Veränderung ist in der Umsetzung, ihr befindet euch in einer Einbahnstraße und ihr habt nun die Möglichkeit dort stehen zu bleiben,    oder euch weiter nach vorne zu bewegen, ein „ Zurück“  gibt es nicht mehr – manche von euch befinden sich in einem Labyrinth und ihr seht den Ausweg nicht – bleibt stehen – eure Intuition wird euch zum Ausgang führen, wie ist dieses möglich, ihr beginnt euch zu spüren mit all eurer Verzweiflung,   mit euren Gedanken nicht hinauszugelangen – dort findet die Begegnung mich euch statt.

 

Die Veränderung ist in euch abgespeichert, nehmt sie, sagt „JA“ dazu,        seid bereit diesen einen Weg zu gehen, erinnert euch an diese Einbahnstraße – Es gibt keine Abkürzungen mehr, einen Weg den ihr oft gewählt habt damit ihr schneller vorwärts kommt, es geht nun um jenes Tempo der Schnecke – warum: damit ihr in dem ganzen Bewusstsein weiter geht, wenn ihr in der Geschwindigkeit des Rennpferdes unterwegs seid – was möglich ist, euch jedoch immer wieder zum Anfang zurück gelangen lässt, so nehmt ihr euch nicht in dem ganzen Bewusstsein wahr – Seid bereit für die Veränderung – geht den Weg des ausatmen – anhalten – erkennen und verstehen – so geht ihr den Weg der Liebe zu euch selbst, ihr werdet euch eurer „ Wichtigkeit“  wieder bewusst – schenkt euch diesen Raum – der in der Zeit des „ Erwachen“

bedenkt, nicht 2012 war die große Veränderung, dort lag der Anfang,        nehmt die Zahl der sieben hinzu und ihr seid in 2019  –