BEATRIX REHRMANN Transformationstherapeutin nach Robert T. Betz

Leben, lieben, lachen
- in Leichtigkeit!

Mein Gästebuch

 

Ich würde mich riesig freuen,
wenn du in mein Gästebuch schreibst.


» Ins Gästebuch eintragen

 

 


Bernd Schmohne
12.04.2017 - 20:20 Uhr
Super Seite, großes Lob!

Bernd

www.keine-mondlandung.de

karin schmidt
15.01.2017 - 13:49 Uhr
Liebe Beatrix, mein Herz kann keine Worte dafür finden, dass ich den Weg der Transformation mit Dir gewählt habe. Ich bin so glücklich - Danke Beatrix Danke
Deine Karin

Patricia
29.02.2016 - 10:59 Uhr
Liebe Beatrix, geschätzter Engel,

als ich Dir vor über 1 1/2 Jahren zum ersten Mal "begegnen" durfte, konnte ich nicht ahnen, wie sehr sich mein Leben verändern würde. Als bei mir im außen alles weggebrochen ist, hast du mir den Weg in mein Inneres gezeigt. Als mich mir nahe stehende Menschen für meine neue Art zu Denken und zu Handeln kritisiert haben, warst du für mich Mutter, Freundin und Schwester zugleich. Als ich mich und das Leben hasste, hast du mir die Liebe aufgezeigt. Und als ich Ängste und Zweifel hatte, warst Du diejenige, die mir Trost gespendet hat - als würdest du deine Flügel schützend über mir ausbreiten.
Liebe Beatrix, weder mein Studium noch sonst eine Ausbildung hätten mir jemals das vermitteln können, was du mir beigebracht hast! Ich danke dir von Herzen für dein offenes Ohr und dein offenes Herz sowie für dein SEIN, das deine so unGLAUBliche Liebesnatur mit einschließt.

Wie gesegnet doch all' die Menschen sind, die dir und deiner Liebe begegnen dürfen.

Anna-Lena
24.02.2016 - 22:26 Uhr
Liebe Beatrix

noch vor einem halben Jahr bin ich in einer völlig dunklen Sackgasse umhergeirrt. Alles im außen ist auf einmal weggebrochen. Wie eine Frau im Kampfanzug bzw. komplett im männlichen Prinzip lebend, bin ich all die Jahrzehnte durch mein Leben gegangen. Ich war an einem Punkt wo ich einfach nicht mehr konnte und es mir sehr schlecht ging. Es gab Momente wo ich dachte: "Alles hat keinen Sinn mehr. Am Liebsten würde ich einfach nur einschlafen wollen damit ich ins Licht komme - zur geistigen Welt."
Und DANN warst DU mein Licht. So hell und so schön und liebenswert.
Du hast mich ganz verständnisvoll an die Hand genommen und mir wieder Mut gemacht. Schritt für Schritt lerne ich den Weg ins Weibliche, ins Frau sein, ins Vertrauen.
Vor allem aber durch die derzeitige Klärung "Vater und Mutter der Kindheit" habe ich viele Ursache-Wirkungszusammenhänge erkennen können. Mein Körper hat sich verändert, meine Haare wachsen wieder, mir ist nicht mehr so kalt weil ich ins Fühlen gehe, ich sorge mich mehr um mich und schaue WAS MIR GUT tut, lerne meine Bedürfnisse zu äußern...
UND meine "kleine Maus" ist zum Leben erwacht und entwickelt sich gerade zum Mädchen. Auch wenn ich immer mal wieder in alte Denk- bzw. Familienmuster rutsche hat sich schon in dieser Zeit SEHR viel getan.
Es gibt nun einfach keinen Weg zurück mehr. Ich will und kann nicht mehr funktionieren. Ich habe erkannt, dass sich Zeit für sich nehmen und innehalten nichts mit "faul sein" zu tun hat (Famielienmuster) sondern mit Selbstliebe.
Ich kann Dir einfach nur VON GANZEM HERZEN danken für all das was ich durch dich bereits lernen durfte.
Vielleicht kreuze ich auch einmal einen sehr dunklen Weg von jemand anderem - und dann bin ich diejenige die für jemand anderes ein Licht ist... so wie DU es für mich warst und bist..
DANKE mein SCHATZ!

Michaela
24.02.2016 - 11:50 Uhr
Allerliebste Beatrix,

mein Wortschatz reicht nicht aus, um das große Herzens-Dankeschön an dich für diesen wundervollen Sonntag ,bei deinem Tagesseminar in Wiesbaden, auszudrücken.
Es war genial. Du bist einfach toll. Ich bin absolut geflasht und mega beeindruckt gewesen.

Wie du die Teilnehmer alle (!!!) einzeln abgeholt hast, wie du im Kleinen wie im Großen mit ihnen allen gearbeitet hast.
Das ist grandios und das hatte ich bisher so noch nicht erlebt.
Deine mediale Ader kommt da voll durch und das ist toll.
Das ist absolut einzigartig und die Menschen waren alle so begeistert,
du hast eine super schöne Energie, die den Raum füllt und für Heilung öffnet.
Das ist einfach fantastisch.

Fühl dich bitte in diesem Moment von mir noch einmal ganz zärtlich und herzlich in den Arm genommen.

Danke für dein Da-Sein! Danke für Dich! Danke dass ich sich unsere Wege gekreuzt haben!

Michaela